Nino Niederreiter's Welt
Nino Niederreiter's Welt
Nino Niederreiter's Welt
Nino Niederreiter's Welt
Nino Niederreiter's Welt

Social News

Nino Niederreiter

Biografie von Nino Niederreiter Biografie von Nino Niederreiter

Anfänge

Nino Niederreiters Traum, Profi-Eishockeyspieler zu werden, begann im Alter von 5 Jahren. Er wuchs in Chur auf und hatte viel Unterstützung von seinen Eltern und den zwei älteren Schwestern Lorena und Romina. Nachdem er für den EHC Chur in der Juniorenliga gespielt hatte, entschied sich Niederreiter, sein Heimatverein zu verlassen und spielte 2006 bis 2009 für den HC Davos. Dank seinem Talent und grossem Ehrgeiz folgte im Alter von 16 Jahren der Wechsel in die nordamerikanische Juniorenliga WHL zu den Portland Winterhawks.

Durchbruch

2010 wurde Niederreiter an fünfter Position zu den New York Islanders gedraftet. Im selben Jahr, erst 18-jährig, schoss er sein erstes NHL Tor und ging damit als jüngster Torschütze in die Geschichtsbücher der Islanders ein. Nach 9 Spielen wurde er wieder zu den Junioren beordert. In der darauffolgenden Saison 2011-12 erhielt Niederreiter bei den Islanders einen Stammplatz, verletzte sich jedoch unglücklich und wechselte infolgedessen in die AHL zu den Bridgeport Sound Tigers nach Connecticut. Der Wechsel zu den Minnesota Wild im Sommer 2013 brachte ihn zurück in die NHL. Am Ende der zweiten Saison (2014-15) für die Wilds ist Nino Niederreiter der erste Schweizer, der in einer Saison 20 Tore erzielt hat und der erste Schweizer NHL-Spieler, dem es gelang, einen Hattrick zu erzielen. Seit der Saison 2017-18 hat Niederreiter Mark Streit als besten Schweizer Torschützen abgelöst.

National­mannschaft

Niederreiter spielt seit 2010 für die Schweizer Nationalmannschaft und gewann an den IIHF-Weltmeisterschaften 2013 und 2018 die Silbermedaille.

Folge El Niño

2018 Silbermedaille IIHF Worlds
2016 Ehrenbürger der Stadt Chur
2013 Bündner Sportler des Jahres
2013 Silbermedaille IIHF Worlds
2013 AHL All-Star Classic
2010 WHL West Second All-Star-Team
2010 CHL Top Prospects Game
2010 All-Star-Team IIHF U20 Worlds
2010 NHL Draft, 1. Runde (Nr. 5) durch NY Islanders
2009 Schweizer Meister mit HC Davos

Spielerstatistik anschauen

Folge meinem Team

Minnesota Wild

Bilder, Videos und Medien

Medienecke öffnen

Vielen Dank an

  • Logo Zürich Versicherung
  • Logo skipp communications AG
  • Logo KJUS